Anzeige
  • 12. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Exklusive Tour für Frühaufsteher: Abgeordneter lädt in Paket-Zustellbasis

24. Februar 2016 um 07:00
DHL-Zustellbasis, 13629, Berlin

Siemensstadt. Jeden Morgen um 4.30 Uhr bringen Lastwagen bis zu 24.000 Pakete in die mechanisierte Zustellbasis der Deutschen Post DHL am Rohrdamm. Interessierte können die Anlage jetzt exklusiv besichtigen.

Dazu lädt der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz am 24. Februar von 7 bis 9 Uhr ein. „Die imposante Paket-Sortieranlage in der Siemensstadt ist eine der bundesweit modernsten der DHL. Seit der Inbetriebnahme im November 2013 können in dieser mechanisierten Zustellbasis mehr als 5000 Sendungen pro Stunde sortiert werden", informiert Buchholz. Transportiert über Förderbänder werden die Pakete gescannt und automatisch der richtigen Zustelltour zugeordnet. Sortiert wird mit rund 100 Mitarbeitern bis 9 Uhr morgens.

Wegen der begrenzten Anzahl von Plätzen ist eine Teilnahme an der Führung nur nach bestätigter Anmeldung möglich. Wer dabei sein möchte, sendet eine E-Mail an info@daniel-buchholz.de oder hinterlässt unter  92 35 92 80 seinen Namen, Adresse und Telefonnummer. Bei einer Zusage gibt es rechtzeitig weitere Informationen zum Ablauf. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige