Anzeige
  • 24. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Theaterprojekt zu Sehnsüchten

4. Oktober 2017 um 10:00
Paul-Schneider-Haus, 13585, Berlin

Spandau. Im Paul-Schneider-Haus laufen die Vorbereitungen für ein Theaterprojekt. Das Angebot richtet sich an alle Spandauer, die Lust auf Theater haben. Thematisch geht es um Erinnerung und Sehnsuchtsorte. Fragen wie "Was ist uns wichtig", "Woran erinnern wir uns gern oder ungern" oder "Was wünschen wir uns" werden theatral bearbeitet und am Ende aufgeführt. Schauspielerisches Talent ist keine Bedingung, auch eine Anmeldung ist nicht nötig. Theaterpädagogin Hannah Ehlers leitet den Kurs von Oktober bis Dezember. Mehr erfahren Interessierte bei einer Infoveranstaltung am Mittwoch, 4. Oktober, um 10 Uhr im Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23. Weitere Informationen unter  67 06 05 11. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige