Anzeige
  • 3. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Armut und Flüchtlingselend

7. Juli 2016 um 19:00
Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus, 13585, Berlin

Spandau. Über "Wirksame Strategien zur Bekämpfung von Armut und Flüchtlingselend" spricht am 7. Juli ab 19 Uhr der Armutsforscher Prof. Dr. Christoph Butterwegge im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23. Der Referent ist Professor für Politikwissenschaft an der Humanistischen Fakultät der Universität zu Köln. Der Eintritt zu der Veranstaltung der Sozialistischen Bildungsakademie Spandau ist frei. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige