Anzeige
  • 17. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gerechte Globalisierung

25. Januar 2017 um 19:30
Paul-Schneider-Haus, 13585, Berlin

Spandau. Wie sich die Globalisierung gerecht gestalten lässt, darum geht es am 25. Januar bei einem Diskussionsabend mit dem Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD). Prominenter Gast ist der Entwicklungsexperte der SPD-Bundestagsfraktion Sascha Raabe. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23. Im Fokus stehen Lösungsansätze, die Fluchtursachen dauerhaft bekämpfen könnten, im Zuge der Globalisierung jedoch vernachlässigt werden. Dazu gehören faire Bildungs- und Ausbildungssysteme, existenzsichernde Arbeit, eine intakte Infrakstruktur und Gesundheitssysteme, fairer Handel und faire Welthandelsverträge. Infos und Anmeldung im Büro von Swen Schulz unter  22 77 01 87. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige