Anzeige
  • 11. Juli 2016, 09:58 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Polizeipräsident im Gespräch

18. Juli 2016 um 18:30
Paul-Schneider-Haus, 13585, Berlin

Spandau. Über die wirksame Bekämpfung von Kriminalität diskutieren am 18. Juli um 18.30 Uhr im Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23, Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt, der Brandenburger Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), Tom Schreiber (Innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) und der Spandauer Abgeordnete und Vorsitzende der SPD-Fraktion, Raed Saleh. Es geht dabei unter anderem um die Bekämpfung von Extremismus und Kriminalität und länderübergreifende Zusammenarbeit. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige