Anzeige
  • 30. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Roman voller Hohn und Spott

5. November 2016 um 19:00
Charlotte-Treff, 13088, Berlin

Weißensee. Aus dem Buch „Alte Meister. Komödie“ liest Rudolf Trommer am 5. November um 19 Uhr im Charlotte-Treff. In der Mutzigerstraße 1 stellt der ganz in der Nähe wohnende Schauspieler und Autor den 1985 erschienenen Roman des österreichischen Schriftstellers Thomas Bernhard vor. Dieses gesellschaftskritische Buch besteht zum großen Teil aus Monologen mit bissigem Hohn und Spott. Der Eintritt erfolgt auf Spendenbasis. Teilnehmer melden sich unter  92 40 72 90 oder per E-Mail charlottetreff@frei-zeit-haus.de an. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige