Anzeige
  • 9. August 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gedenken an die Mauertoten

13. August 2016 um 10:00
Evangelischer Friedhof, 13088, Berlin

Weißensee. Am Sonnabend, 13. August, wird auf dem evangelischen Friedhof, Indira-Gandhi-Straße 110, der Berliner Maueropfer gedacht. Der stellvertretende Bürgermeister Jens-Holger Kirchner (Grüne) und der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung Ronald Rüdiger (SPD) legen am Grab von Peter Fechter einen Kranz nieder. Vor 54 Jahren wollte Fechter am Checkpoint Charlie über die Mauer klettern. Der Versuch endete tödlich, der 18-Jährige starb qualvoll an seinen Schussverletzungen. Pankower sind zur Gedenkveranstaltung eingeladen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Eingang des Friedhofs. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige