Ort der Veranstaltung: Steglitz-Zehlendorf Kategorie: Freizeit
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Freizeit in Steglitz-Zehlendorf

  • 19. Februar 2020 um 11:45
  • Maria-Rimkus-Haus
  • Berlin

Kopflust statt Kopflast

Lankwitz. Im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, startet am Mittwoch, 8. Januar, ein Kurs ganzheitliches Gedächtnistraining. Er soll die Merkfähigkeit und Konzentration der Teilnehmer verbessern. Dabei lernen sie, wie sie spielerisch und ohne Stress oder Leistungsdruck alle Sinne und beide Gehirnhälften trainieren und dabei nachweislich die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns sowie das körperliche und geistige Wohlbefinden verbessern können. Der Kurs findet mittwochs von 11.45 bis...

  • 19. Februar 2020 um 17:00
  • Kinder- und Jugendzentrum Dr. Wolf
  • Berlin

Selbstbehauptungskurs für Kinder

Lichterfelde. Im Kinder- und Jugendzentrum Dr. Wolf, Geraer Straße 43, startet am Mittwoch, 19. Februar, ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Jungen. An sieben Terminen, die mittwochs um 17 Uhr beginnen, lernen die Teilnehmer im Alter von neun bis zwölf Jahren, sich in schwierigen Situationen zu behaupten. Außerdem wird den Kindern vermittelt, wie sie kritische Momente erkennen und vermeiden können. Darüber hinaus werden Techniken zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung eingeübt. Die...

  • 20. Februar 2020 um 15:00
  • Bahnhof Lichterfelde West e.V.
  • Berlin

Gymnastik auf dem Stuhl

Lichterfelde. Sanfte Stuhlgymnastik im Sitzen für Menschen ab 50 steht ab 13. Februar, 15 bis 16 Uhr, an jedem 2. und 3. Donnerstag im Monat auf dem Programm des Bürgerstreffpunktes Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Der Einsatz von kleinen Handgeräten unterstützt das sanfte Bewegungstraining zur Erhaltung der Mobilität. In Kleingruppen von acht bis 15 Teilnehmern werden unter anderem Dehnungs- und Kräftigungsübungen durchgeführt. Die Kosten betragen vier Euro je Termin. Anmeldungen per...

  • 21. Februar 2020 um 20:00
  • Petruskirche
  • Berlin

Tina Tandler sorgt für Gänsehaut

Lichterfelde. Mit ihrem außergewöhnlichen und kraftvollen Saxophon-Spiel ist Tina Tandler am Freitag, 21. Februar, 20 Uhr wieder in der Petrus-Kirche am Oberhofer Platz zu Gast. An diesem Abend spielt sie zusammen mit ihrer Band ihre Lieblingsstücke. Dabei überzeugt die temperamentvolle Musikerin mit ihrer ganz eigenen Art, Musik zum Erlebnis zu machen und sorgt für Gänsehaut-Momente. Tina Tandler bewegt sich musikalisch zwischen Jazz, Pop und Blues und ist seit 2012 ein fester Bestandteil der...

  • 22. Februar 2020 um 15:00
  • Ladenpassage
  • Berlin

Tiermärchen für Kinder

Zehlendorf. Das Kindertheater Lingulino ist am Sonnabend, 22. Februar, ab 15 Uhr zu Gast im Bruno-Taut-Laden in der Ladenpassage im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte. Auf dem Programm stehen drei Märchen, die in unterschiedliche Tierwelten entführen: nach Sierra Leone, in die Lüneburger Heid und auf eine Waliser Bauernhof. Geeignet ist die Vorführung für Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. uma

  • 24. Februar 2020 um 11:15
  • Hans-Rosenthal-Haus
  • Berlin

Fit bleiben durch Tanzen

Zehlendorf. Unter dem Titel „Bleib fit, mach mit“ trifft sich eine neue Tanzgruppe im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5. Montags von 11.15 bis 12.45 Uhr stehen auf dem Programm Kreis- und Blocktänze, Square Dance und Tänze im Sitzen. Kursleiterin ist Ursula Götz. Geeignete Schuhe sollten mitgebracht werden. Die Kosten pro Doppelstunde betragen fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 811 91 96. uma

  • 25. Februar 2020 um 11:30
  • Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm
  • Berlin-Lichterfelde

Einmal Europa und zurück

Lichterfelde. Das Duo „musica e parola“ nimmt am Dienstag, 25. Februar, 11.30 Uhr, sein Publikum auf eine musikalische Europareise mit. Im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm, Ostpreußendamm 52, entführen die Sopranistin Katharina Richter und der Pianist Rudolf Gäbler mit Chansons, Schlagern, Volks- und Operettenliedern zum Beispiel nach „Wien, die Stadt meiner Träume“, zu den „Moskauer Abenden“ und nach „Granada“. Außerdem zeigt das Duo dem Publikum den „Frühling in San Remo“ und „La vie...

  • 25. Februar 2020 um 15:00
  • Zephir's Nachbarschaftstreff
  • Berlin

Neue Schreibwerkstatt

Zehlendorf. Eine neue, kostenlose Schreibwerkstatt beginnt am Dienstag, 25. Februar, 15 bis 17 Uhr, in Zephir’s Nachbarschaftstreff. Die Werkstatt wendet sich an alle, die ihre Gedanken, Gefühle und Bilder aufs Papier bringen wollen. Unter ehrenamtlicher Anleitung werden Ideen ausgetauscht und Tipps zum Textaufbau gegeben. Anmeldung erbeten unter Telefon 84 59 29 79. uma

  • 25. Februar 2020 um 15:00
  • Maria-Rimkus-Haus
  • Berlin

Berliner Lieder und Gassenhauer

Lankwitz. Der Entertainer Günter Rüdiger ist am 25. Februar, 15 Uhr im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, zu Gast. Unter dem Motto „Der Berliner liebt Musike“ gibt er Berliner Lieder und Gassenhauer von gerstern und heute zum Besten. Rüdiger singt Melodien Paul Linke, Walter Kollo, Otto Reutter, Fredy Sieg, Beppo Pohlmann oder Günter Neumann und vielen anderen. Der Eintritt kostet 3,50 Euro. Ein Kaffeegedeck kostet 2,50 Euro. Anmeldungen unter Telefon 0152/01 59 99 66. KaR

  • 25. Februar 2020 um 18:00
  • Martin Niemöller-Haus Berlin-Dahlem
  • Berlin

Gemeinsam lesen zum Thema „Demokratie“

Wir lesen: Norbert Lammert, Demokratie braucht Demokraten, Leipzig 2019.Leseabend Dienstag, 25. Februar, 18.00 Uhr, Martin-Niemöller-Haus Berlin-Dahlem Gemeinsam lesen ist wunderbar: ein Buch in den Mittelpunkt stellen, den Gedanken und Erkenntnissen einer Autorin oder eines Autors folgen, ein Thema ergründen. Beim Lesen und Diskutieren sind Argumente, persönliche Reflexion, Zustimmung und Widerspruch erwünscht. Wir treffen uns zum Leseabend im Martin-Niemöller-Haus für etwa anderthalb...

  • 26. Februar 2020 um 11:45
  • Maria-Rimkus-Haus
  • Berlin

Kopflust statt Kopflast

Lankwitz. Im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, startet am Mittwoch, 8. Januar, ein Kurs ganzheitliches Gedächtnistraining. Er soll die Merkfähigkeit und Konzentration der Teilnehmer verbessern. Dabei lernen sie, wie sie spielerisch und ohne Stress oder Leistungsdruck alle Sinne und beide Gehirnhälften trainieren und dabei nachweislich die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns sowie das körperliche und geistige Wohlbefinden verbessern können. Der Kurs findet mittwochs von 11.45 bis...

  • 26. Februar 2020 um 15:00
  • Bahnhof Lichterfelde West e.V.
  • Berlin

Arien aus vier Jahrhunderten

Lichterfelde. Im Bürgertreffpunkt Bahnhof LichterfeldeWest, Hans-Sachs-Straße 4d, erkllingen am Mittwoch, 26. Februar, 15 Uhr Lieder und Arien aus vier Jahrhunderten. Die Opersängerin Katharina Richter und der Pianist Rudolf Gäbler laden unter dem Motto „Im Rosengarten von Sanssouci“ zu einen musikalischen Spaziergang durch die Schlösserlandschaft Potsdams ein. Zum Programm gehören Lieder wie „Komm in den Park von Sanssouci“, „Lob Potsdams“, „Lied der Nachtigall“. Karten kosten vier Euro, ein...

  • 26. Februar 2020 um 16:00
  • Club Steglitz
  • Berlin-Steglitz

Dixieland aus New Orleans

Steglitz. Dixieland-Musiker aus Berlin spielen am Mittwoch, 26. Februar, 16 Uhr im Club Steglitz im Selerweg 18-22. Das Trio aus Vesko Valentino am Saxophon, Achim König an der Trompete und Oliver Küntzel am Banjo hat swingende und fröhliche Stücke aus New Orleans im Programm. Der Eintritt kostet fünf Euro, ein Kaffeegedeck 2,50 Euro. Anmeldung unter Telefon 39 50 14 18. KaR

  • 26. Februar 2020 um 19:00
  • Evangelische Markusgemeinde
  • Berlin

Sieben Wochen Zuversicht

Steglitz. Zwischen dem 26. Februar und dem 8. April lädt die Markus-Gemeinde, Albrechtstraße 81A, zu regelmäßigen Fastentreffen ein. Die Aktion der evangelischen Kirche soll dazu anregen, zuversichtlich in die Zukunft zu schauen. Das Motto ist „Sieben Wochen ohne Pessimismus“. An jedem Mittwoch von 19 bis 20.30 Uhr will die Fastengruppe entdecken, wieviel Verstand, Mut und Können in jedem selbst, in den Familien und in den Gemeinschaften stecken. Mit Zuversicht kann es gelingen, aus Krisen zu...

  • 28. Februar 2020 um 15:00
  • Freizeitstätte Süd
  • Berlin

Melodien aus der Karibik

Zehlendorf. Aus der Kälte mit Klängen der Karibik: Natasha Tarasova ist am Freitag, 28. Februar, ab 15 Uhr zu Gast in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226. Die Sängerin und Gitarristin bringt unter anderem kubanische und mexikanische Boleros und Bossa-Nova zu Gehör. Der Eintritt kostet fünf Euro, ein Kaffeegedeck 2,50 Euro. Einlass ist ab 14 Uhr. Die Anmeldung unter Telefon 84 50 77 60 wird empfohlen. uma

  • 28. Februar 2020 um 17:00
  • Ingeborg-Drewitz-Bibliothek
  • Berlin

Gemeinsam singen macht Spaß

Steglitz. Am Freitag, 28. Februar, 17 Uhr lädt Roland Schulz wieder zum Singen in die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, ein. Mit viel Power und Leidenschaft macht der Gesangscoach die Veranstaltung zu einem einmaligen Ereignis. Seine langjährige Erfahrung aus dem professionellen Vocalcoaching bildet die Grundlage für einen spannenden Mit-Sing Event, inklusive Tipps und Anregungen zum Gebrauch der eigenen Stimme. Um einen der begehrten Plätze zu ergattern, ist eine rechtzeitige...

  • 29. Februar 2020 um 15:00
  • Mittelhof e.V.
  • Berlin

Grundzüge des Tangos lernen

Zehlendorf. „Leben tanzen wie es ist – mit Tangoenergetik durch den Alltag “ heißt ein Workshop, der am Sonnabend, 29. Februar, 15 bis 17 Uhr im Café der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, stattfindet. Die Teilnehmer erlernen Grundzüge des Tangotanzens. Melden können sich auch Alleintänzer, die offen für beide Rollen – Führen oder Folgen – sind. Die Kosten betragen zehn Euro. Infos und Anmeldung unter Telefon 80 19 75 14 oder per E-Mail an selbsthilfe@mittelhof.org....

  • 2. März 2020 um 11:15
  • Hans-Rosenthal-Haus
  • Berlin

Fit bleiben durch Tanzen

Zehlendorf. Unter dem Titel „Bleib fit, mach mit“ trifft sich eine neue Tanzgruppe im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5. Montags von 11.15 bis 12.45 Uhr stehen auf dem Programm Kreis- und Blocktänze, Square Dance und Tänze im Sitzen. Kursleiterin ist Ursula Götz. Geeignete Schuhe sollten mitgebracht werden. Die Kosten pro Doppelstunde betragen fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 811 91 96. uma

  • 4. März 2020 um 11:45
  • Maria-Rimkus-Haus
  • Berlin

Kopflust statt Kopflast

Lankwitz. Im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, startet am Mittwoch, 8. Januar, ein Kurs ganzheitliches Gedächtnistraining. Er soll die Merkfähigkeit und Konzentration der Teilnehmer verbessern. Dabei lernen sie, wie sie spielerisch und ohne Stress oder Leistungsdruck alle Sinne und beide Gehirnhälften trainieren und dabei nachweislich die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns sowie das körperliche und geistige Wohlbefinden verbessern können. Der Kurs findet mittwochs von 11.45 bis...

  • 4. März 2020 um 19:00
  • Evangelische Markusgemeinde
  • Berlin

Sieben Wochen Zuversicht

Steglitz. Zwischen dem 26. Februar und dem 8. April lädt die Markus-Gemeinde, Albrechtstraße 81A, zu regelmäßigen Fastentreffen ein. Die Aktion der evangelischen Kirche soll dazu anregen, zuversichtlich in die Zukunft zu schauen. Das Motto ist „Sieben Wochen ohne Pessimismus“. An jedem Mittwoch von 19 bis 20.30 Uhr will die Fastengruppe entdecken, wieviel Verstand, Mut und Können in jedem selbst, in den Familien und in den Gemeinschaften stecken. Mit Zuversicht kann es gelingen, aus Krisen zu...

  • 7. März 2020 um 15:00
  • Martin Niemöller-Haus Berlin-Dahlem
  • Berlin

Sprachcafé-Dahlem

Die Ev. Kirchengemeinde Dahlem engagiert sich auf unterschiedliche Weise in der Arbeit für und mit Geflüchteten; im Verein Asyl in der Kirche Berlin e.V., mit Deutschkursen und einem monatlichen Sprachcafé mit integrativem Ansatz. Beim Sprachcafé können bei Gesprächen, Spielen und anderen Aktivitäten in entspannter Atmosphäre Kontakte zwischen Geflüchteten, Gemeindemitgliedern, Nachbarn und anderen Helfern entstehen. Eine Bereicherung für alle! Das Sprachcafé-Dahlem findet regelmäßig an...

  • 9. März 2020 um 11:15
  • Hans-Rosenthal-Haus
  • Berlin

Fit bleiben durch Tanzen

Zehlendorf. Unter dem Titel „Bleib fit, mach mit“ trifft sich eine neue Tanzgruppe im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5. Montags von 11.15 bis 12.45 Uhr stehen auf dem Programm Kreis- und Blocktänze, Square Dance und Tänze im Sitzen. Kursleiterin ist Ursula Götz. Geeignete Schuhe sollten mitgebracht werden. Die Kosten pro Doppelstunde betragen fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 811 91 96. uma

  • 11. März 2020 um 11:45
  • Maria-Rimkus-Haus
  • Berlin

Kopflust statt Kopflast

Lankwitz. Im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, startet am Mittwoch, 8. Januar, ein Kurs ganzheitliches Gedächtnistraining. Er soll die Merkfähigkeit und Konzentration der Teilnehmer verbessern. Dabei lernen sie, wie sie spielerisch und ohne Stress oder Leistungsdruck alle Sinne und beide Gehirnhälften trainieren und dabei nachweislich die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns sowie das körperliche und geistige Wohlbefinden verbessern können. Der Kurs findet mittwochs von 11.45 bis...

  • 11. März 2020 um 19:00
  • Evangelische Markusgemeinde
  • Berlin

Sieben Wochen Zuversicht

Steglitz. Zwischen dem 26. Februar und dem 8. April lädt die Markus-Gemeinde, Albrechtstraße 81A, zu regelmäßigen Fastentreffen ein. Die Aktion der evangelischen Kirche soll dazu anregen, zuversichtlich in die Zukunft zu schauen. Das Motto ist „Sieben Wochen ohne Pessimismus“. An jedem Mittwoch von 19 bis 20.30 Uhr will die Fastengruppe entdecken, wieviel Verstand, Mut und Können in jedem selbst, in den Familien und in den Gemeinschaften stecken. Mit Zuversicht kann es gelingen, aus Krisen zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.