Anzeige
  • 11. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Auferstehung alter Schlager

18. Mai 2017 um 18:30
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, 12165, Berlin

Steglitz. Am Donnerstag, 18. Mai, wird es in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, musikalisch. „Die Herr'n von der Tankstelle“ präsentieren sich ab 18.30 Uhr mit ihrem Programm und lassen die „guten, alten Schlager“ auferstehen. Die drei enthusiastischen Sänger, Tänzer und Musiker widmen sich ihrer größten Leidenschaft, den Tonfilmschlagern. Mit nostalgischem Charme und in altmodischen, braun karierten Anzügen erweckt das Trio goldene Zeiten zum Leben mit Liedern, die heute noch zu den beliebtesten Ohrwürmern zählen. Ob „Veronika, der Lenz ist da“ oder „Ich brech’ die Herzen der stolzesten Frau’n“ - in Gesang, Tanz und Schauspiel präsentieren die Herren Schlager und Hits aus alten UFA-Tonfilmen. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen erbeten unter  902 99 24 08. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige