Anzeige
  • 27. Januar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Fabelhaftes Akkordeon

3. Februar 2016 um 15:00
Club Steglitz, 12169, Berlin

Steglitz. Melancholisch, perlend oder leidenschaftlich – der Klang des Akkordeons erzählt Geschichten von Heimweh, Ausgelassenheit und Liebe. Die Musikerin Silke Lange gibt am Mittwoch, 3. Februar, 15 Uhr, im Club Steglitz, Selerweg 18-22 ein Konzert auf dem Instrument. Sie weckt mit Musett-Walzern Assoziationen an Orte wie Pigalle, Montmartre und die Tanzlokale, in denen zu Akkordeon-Musik getanzt wurde. Aber auch Klezmer und Tango und Kompositionen von Astor Piazzolla bringt sie zu Gehör. Eintritt und Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldungen unter  39 50 14 18/19. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige