Anzeige
  • 1. Dezember 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Flamenco trifft Schiller

8. Dezember 2017 um 19:30
Antiquariat und Café Morgenstern, 12165, Berlin

Steglitz. Was haben Flamenco und klassische deutsche Dichtung gemeinsam? In ihrem experimentellen Programm suchen der Gitarrist Georg Kempa und der Schauspieler Uwe Neumann nach verborgenen Verwandtschaften und möglichen Wechselwirkungen zwischen zwei Genres, die doch so unterschiedlich scheinen. Die beiden sind am Freitag, 8. Dezember, 19.30 Uhr, im Morgenstern Antiquariat und Café, Schützenstraße 54 zu erleben. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige