Anzeige
  • 9. März 2018, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Französische Musik und Poesie

15. März 2018 um 18:30
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, 12165, Berlin

Steglitz. Französische Musik und Poesie steht am Donnerstag, 15. März, 18.30 Uhr, in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, auf dem Programm. Der Abend mit der Heidemarie Wiesner (Klavier) und Detlef Seydel (Rezitation) ist dem sich nahenden Frühling gewidmet. Heidemarie Wiesner spielt heitere Stücke auf dem Klavier unter anderem der Franzosen Louis-Claude Daquin, Frédéric Chopin, Claude Debussy, Erik Satie, Maurice Ravel, Zoltán Kodály und Arthur Honegger. Und wie zum guten Wein der reife Käse gehört, so wechselt sich Musik mit Lyrik ab. Detlef Seydel rezitiert Gedichte von Jean Malrieu, Gérald Neveu, Paul Verlaine, Maurice Regnaut und Jacques Réda. Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten unter  902 99 24 10. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige