Anzeige
  • 6. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Klavierabend in der Bibliothek

13. Oktober 2016 um 18:30
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, 12165, Berlin

Steglitz. Valentine Buttard bringt ihrem Publikum die musikalische Welt des französischen Komponisten Philippe Hersant nahe und ihre Verbindung zur Musik von Janácek und Debussy. Das sind Licht und Schatten, Tiefe und Leichtigkeit, Musik des Impressionismus und der Gegenwart. Valentine Buttard wurde 1986 in Frankreich geboren und kam 2005 nach Deutschland. Hier studierte sie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Die Pianistin tritt regelmäßig in Frankreich, Deutschland und der Schweiz auf. Am Donnerstag, 13. Oktober, 18.30 Uhr, ist sie in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, zu erleben. Der Eintritt ist frei. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige