Anzeige
  • 12. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesung und Chansons

19. Februar 2016 um 19:30
Antiquariat und Café Morgenstern, 12165, Berlin

Steglitz. In Peter Kiefers Erzählung „Stausbergs Geschichten“ verarbeitet ein städtischer Finanzreferent seine Ambitionen als kommunalpolitischer Saubermann in schrillen Kriminalgeschichten. Bei seiner Lesung wird der Autor an der Gitarre musikalisch von dem Berliner Chansonnier Michael Z. begleitet. So ist daraus ein satirisches Melodram entstanden. Am Freitag, 19. Februar, 19.30 Uhr, werden es die beiden im Antiquariat und Café Morgenstern, Schützenstraße 54, zu Gehör bringen. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige