Anzeige
  • 15. März 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Morgenstern im Porträt

22. März 2017 um 15:00
Club Steglitz, 12169, Berlin

Steglitz. Rosa und Jonathan Tennenbaum porträtieren Christian Morgenstern am Mittwoch, 22. März, 15 Uhr, im Club Steglitz, Selerweg 18-22, mit Poesie und Musik. Morgenstern ist durch seine humoristisch-skurrilen Gedichte unsterblich geworden und haben ihm den Titel „Hofnarr des lieben Gottes“ und „Spaßmacher des Weltgeistes“ eingebracht. Die Tennenbaums lesen heitere und ernste Gedichte sowie Selbstzeugnisse des Lyrikers. Begleitet werden sie von Klaviermusik dieser Epoche, insbesondere seiner Lieblingskomponisten Mozart und Beethoven. Der Eintritt kostet fünf Euro, ein Kaffeegedeck ist inklusive. Anmeldungen unter  39 50 14 18/19 oder per E-Mail an club.steglitz@web.de. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige