Anzeige
  • 11. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Tanja Dückers liest Biografisches

24. Januar 2017 um 18:30
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, 12165, Berlin

Steglitz. Die Autorin Tanja Dückers liest am Dienstag, 24. Januar, ab 18.30 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, aus ihrem Buch „Mein altes West-Berlin“. Inspiriert von Walter Benjamins Buch „Berliner Kindheit um 1900“ reflektiert Dückers ihre Kindheit und Jugend im West-Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre. In Alltags-Betrachtungen lässt sie das Leben und das Lebensgefühl im Westen der geteilten Stadt wieder lebendig werden. Auf der Straße und in Hinterhöfen, hinter Brandmauern und in alten Friseursalons trifft die Autorin auf Kurioses und Trauriges, auf Lustiges und Düsteres, und auch auf Tiere – von Ratten über Füchse bis hin zu Nilpferden. Der Eintritt ist frei.KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige