Anzeige
  • 18. Januar 2016, 10:41 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Hinweise zum Einbruchschutz

28. Januar 2016 um 18:30
Rathaus Steglitz, 12163, Berlin

Steglitz. Ist die vorhandene Sicherung der Wohnung oder des Hauses ausreichend und wie geht man mit verdächtigen Beobachtungen um? Auf diese und weiteren Fragen zum Einbruchschutz informieren der Abschnitt 45 und das Bezirksamt am Donnerstag, 28. Januar, im Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37. In der Zeit von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr halten der Abschnittsleiter sowie Mitarbeiter des zuständigen Kriminalkommissariats der Direktion 4 und der Beratungsstelle Einbruchschutz des Landeskriminalamtes Kurzvorträge zum Thema Wohnraumeinbruch. Im Anschluss beantworten sie Fragen und geben viele wichtige Tipps und Hinweise zum Einbruchschutz. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige