Anzeige
  • 12. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Tauben vergiften im Park: Georg-Kreisler-Programm in Tegel

21. Oktober 2016 um 19:30
Humboldt-Bibliothek, 13507, Berlin
Trägt die schwarzhumorigen Lieder von Georg Kreisler vor: Hans Marquart.
Trägt die schwarzhumorigen Lieder von Georg Kreisler vor: Hans Marquart. (Foto: Hans Marquardt)

Tegel. Seine Markenzeichen waren schwarzer Humor und Sprachwitz: Lieder von Georg Kreisler singt Hans Marquardt am 21. Oktober in der Humboldt-Bibliothek.

Hans Marquardt trägt die bekanntesten Lieder des Wiener Komponisten und Kabarettisten in seiner ihm eigenen Art vor. „Geh ma Tauben vergiften im Park“ – nach einem der populärsten Stücke des Dichters – heißt das Programm, das am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, zu erleben ist. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Kulturarbeit im Bezirk ist erwünscht. Informationen gibt es unter  437 36 80 oder www.stadtbibltiothek-reinickendorf.de. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige