Anzeige
  • 24. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Besuch im Wasserwerk

2. Juli 2016 um 11:00
Wasserwerk Tegel, 13507, Berlin

Tegel. Etwa 546.000 Kubikmeter bestes Trinkwasser verbrauchen die Berliner Tag für Tag – eine Menge, die weit über 1000 Schwimmbäder füllen könnte. Neun Wasserwerke und fast 8000 Kilometer Leitungen müssen daher rund um die Uhr einwandfrei funktionieren. Aus rund 650 Brunnen – manche bis zu 140 Meter tief – wird dafür Grundwasser gepumpt, anschließend gereinigt und in die Hausanschlüsse geleitet. Wer mehr übers Thema erfahren möchte, ist zu einer Führung durchs Wasserwerk Tegel eingeladen, veranstaltet vom Abgeordneten Jörg Stroedter (SPD). Termin: Sonnabend, 2. Juli, um 11 Uhr, Treffpunkt ist die Bernauer Straße 140. Die Teilnahme ist gratis, wegen begrenzter Kapazität aber nur nach Anmeldung möglich: unter  411 70 36 oder info@joerg-stroedter.de. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige