Anzeige
  • 17. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Mädchen machen alles selbst: Sommerferienprojekt im meredo

1. September 2017 um 09:00
meredo, 13507, Berlin

Tegel. Das Medienkompetenzzentrum meredo, Namslaustraße 45/47, organisiert als Sommerferienprojekt vom 28. August bis 1. September die MädelsMakerWeek.

Das ist eine Woche für Mädchen ab zehn Jahren, die gern Sachen selbst machen: Ein Klavier aus Papier? Ein klingendes T-Shirt? Ein selbst gebauter Roboter aus dem 3D-Drucker? Die Mädchen entscheiden, was möglich ist, basteln, bauen und sind zusammen kreativ.

Die ganze Woche über können Mädchen verschiedene Dinge – digital und analog – entwickeln, selbst machen, basteln, nähen, auseinandernehmen und wieder zusammensetzen. Die Ideen und Ergebnisse präsentieren sie bei einer Abschlussveranstaltung den Familien und Freunden.

Die Veranstaltung dauert täglich von 9 bis 16 Uhr. Die Teilnahme kostet 50 Euro pro Person, inklusive Frühstück und Mittagessen. Kinder aus sozial benachteiligten Familien können auf Anfrage einen Kostenzuschuss erhalten. CS

Das Anmeldeformular ist unter www.meredo.de zu finden. Weitere Informationen gibt es unter  432 30 56 oder anmeldung@meredo.de.
Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige