Anzeige
  • 10. August 2017, 10:27 Uhr
  • 4× gelesen
  • 0

Sprechstunde in Humboldt-Bibliothek: Tücken der Onleihe werden behandelt

23. August 2018 um 11:30
Humboldt-Bibliothek, 13507, Berlin

Tegel.

Immer Donnerstags, von 11.30 – 13.30 Uhr, findet in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstr. 19, eine Sprechstunde zum Thema „Probleme mit der Onleihe“ statt.

Schwerpunktmäßig geht es dabei um Problemlösungen und Fragen zu den heruntergeladenen oder ladbaren Inhalten des "Onleihe-Angebotes" auf eigene Multimediageräte, wie etwa Tablets. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. 

Seit Juni ist es möglich in den Reinickendorfer Bibliotheksstandorten Tegel, Frohnau, Märkisches Viertel, Reinickendorf-West und am Schäfersee E-Book-Reader auszuleihen. Für die Ausleihe wird ein gültiger Bibliotheksausweis benötigt. Die Leihfrist beträgt 28 Tage. Wichtig: Ausleihe und Rückgabe müssen in der gleichen Bibliothek erfolgen. gw

Weitere Informationen gibt es unter  437 36 80.
Autor: Georg Wolf
aus Mitte
Anzeige