Anzeige
  • 4. August 2017, 08:53 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

DIE ZIMTFABRIK - Tragikomödie 23.08. bis 02.09.2017

23. August 2017 um 20:00
Malzfabrik Schöneberg, 12103, Berlin
Die Zimtfabrik - Theater shortvivant
Die Zimtfabrik - Theater shortvivant


Theater shortvivant- Uraufführung - Die Zimtfabrik

Inhalt: 
Eine Fabrik.
Ein Engländer, der sie bewacht.
Ein Händler umhüllt von Zimt, der sie besucht.
Ein Antagonist, der da noch arbeitet.
Ein Psychologe, der auf den Takt achtet.
Ein Klavierspieler, der sich nicht erinnern will.
Und ein Kronleuchter.

Tragikomödie von van Stiv mit filmhaften Musikelementen und in großartigen Räumen Berliner Industriegeschichte Theater – Musik – Talente – Besondere Kulisse

Das Theater shortvivant fördert vorrangig professionell ausgebildete Nachwuchsschauspieler anerkannter Theater- und Film-Schauspielschulen sowie Veranstaltungstechniker als besondere Talente mit künstlerischem oder handwerklichem Anspruch als wichtigen Teil der Projekte.

Schauspieler: Simon David Altmann, Daniel Anderson, Armin Schiller, u. a.
Regie: Ralf Blank

Wichtige Infos zur Aufführung: Veranstaltungsinformationen

Uraufführung und Premiere 23.08.2017
weitere Vorstellungen
24.08., 25.08., 26.08., 29.08., 30.08., 31.08. und 02.09.17 jeweils 20 Uhr
MALZFABRIK | BESSEMERSTRASSE 2 - 14 | D-12103 BERLIN - TREFFPUNKT: MALZKABINETT - EXKLUSIVER VIP-ZUGANG
Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.
Die Aufführung dauert ca. 90 Minuten ohne Pause.

Buch (Kindle Edition)

Eintrittskarten für geringe 10 EUR zzgl. 1 € Vorverkaufsgeb.
Kartenverkauf: telefonisch 030-89729955 oder per eMail info@theatershortvivant.de

Autor: Theater shortvivant
aus Tempelhof
Anzeige