Anzeige
  • 18. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Internationale StageDiven-Show am Teltowkanal

30. Juli 2016 um 20:00
ufaFabrik, 12105, Berlin
Die preisgekrönte Berliner Comedienne Bartuschka moderiert die erste StageDiven-Show in der ufaFabrik.
Die preisgekrönte Berliner Comedienne Bartuschka moderiert die erste StageDiven-Show in der ufaFabrik. (Foto: Anja Pankotsch)

Tempelhof. Weiblich, sexy, frech: Vom 27. bis 30. Juli gastiert das Cabaret StageDiven das erste Mal in der ufaFabrik.

Das sind nationale und internationale Künstlerinnen, die mit ihrer Show mittlerweile weltweit begeistern. Angekündigt sind StandUp, Comedy, Tanz, Musik, Artistik und Performance, die „für jede Schublade zu klein“ sind. Bei ihrem ersten Auftritt in der Tempelhofer Kulturfabrik am Teltowkanal schicken die StageDiven die Konzertpianistin Ming, die Hula Hoop-Artistin Jessie Rose, Diaboloqueen Lena Köhn und die Fusion-Tänzerin Madlen ins Rennen um die Publikumsgunst. Die StageDiven-Shows werden von der preisgekrönten Berliner Comedienne Bartuschka konzipiert und moderiert.

Die Shows auf der überdachten Sommerbühne der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, beginnen an allen vier Tagen jeweils um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 19, ermäßigt 16 Euro, für Studenten (nur im Vorverkauf) zwölf Euro. HDK

Informationen und Kartenreservierung unter  75 50 30, www.ufafabrik.de.
Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige