Anzeige
  • 20. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Oldies mit "Rock Island Line"

29. April 2017 um 20:30
Bierhaus Tempelhof, 12099, Berlin
Die Berliner Band „Rock Island Line“ haut am Te-Damm in die Saiten.
Die Berliner Band „Rock Island Line“ haut am Te-Damm in die Saiten. (Foto: F. Fischkal)

Tempelhof. Handgemachte, ehrliche und aus jahrzehntelanger Routine gereifte Musik ist angesagt. Am 29. April gibt „Rock Island Line“ ein Konzert im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139.

Runter vom Sofa und auf eine musikalische Zeitreise gehen, lautet die Parole. Die Band hat vornehmlich Rock’n’Roll, Rhythm & Blues und Oldies im Gepäck. „Rock Island Line“ sind vier gestandene und in der Berliner Szene bestens bekannte Musiker. Sie haben lange Auftrittserfahrung in diversen Bands und teilweise sogar schon in den wilden 1960er-Jahren im legendären Hamburger Starclub mitgemischt. Heute hält die Band mit Energie, Spielfreude und Witz die in der sogenannten Beat-Ära begründete Tradition lebendig, ohne nostalgisch oder angestaubt zu wirken.

Wer das hören und sehen möchte: Das Konzert in Clubatmosphäre im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 beginnt am 29. April um 20.30 Uhr. Es darf geraucht werden und der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter  751 50 98. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige