Anzeige
  • 27. Februar 2017, 08:34 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Poesie und Gitarre: Jakob Heymann am Teltowkanal

4. März 2017 um 20:00
ufa Fabrik, 12105, Berlin
Zu Jakob Heymanns Leidenschaften zählen Gitarre und Gesang.
Zu Jakob Heymanns Leidenschaften zählen Gitarre und Gesang. (Foto: Promo)

Tempelhof. Am 4. März ist Jakob Heymann, Dichter Sänger und Liedermacher, in der ufaFabrik zu Gast. Heymanns Leidenschaft sind die Gitarre, das Klavier und vor allem der Gesang.

„Seine Lieder beschäftigen sich mit den Absurditäten des Alltags, mit den Fragen unserer Existenz, mit Liebe, Leidenschaft, Trunkenheit, Poesie und Wahnsinn“, heißt es unter anderem in der Ankündigung der Veranstalter. Insgesamt steht „ein faszinierendes Mosaik aus Ernsthaftigkeit, Satire und Ironie“ auf dem Programm.

Das Konzert am 4. März im Wolfgang-Neuss-Salon der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf zehn, an der Abendkasse zwölf Euro. Weitere Informationen und Tickets:  75 50 30. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige