Anzeige
  • 21. September 2015, 09:27 Uhr
  • 3× gelesen
  • 0

Rockparty im Bierhaus: Handgemachte Musik am Te-Damm

26. September 2015 um 20:00
Bierhaus Tempelhof, 12099, Berlin
Die Berliner "Band Roll’em Easy" lässt eine Rockparty am Tempelhofer Damm steigen. Foto: Andreas Krieger
Die Berliner "Band Roll’em Easy" lässt eine Rockparty am Tempelhofer Damm steigen. Foto: Andreas Krieger (Foto: Andreas Krieger)

Tempelhof. Vier gestandene Berliner Musiker bilden die Band „Roll’em Easy“. Am 26. September steht ein Gastspiel im Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 auf dem Programm. Eine „Rockparty mit Hits & Beer“ ist angekündigt.

"Roll’em Easy" war bereits in den 1990er-Jahren eine feste Größe in der Berliner Clubszene und darüber hinaus. Schon zu dieser Zeit interpretierte die vierköpfige Band vierstimmig die Songs bekannter Größen in einem unverwechselbaren eigenem Sound. Die Band setzt auch Stücke um, die im Original von deutlich mehr Musikern dargeboten wurden. Nun knüpft Roll’em Easy in klassischer Beat-Band-Instrumentalbesetzung (Schlagzeug, Bass-, Rhythmus- und Melodiegitarre) wieder an die Zeit handgemachter Musik an und kündigt „Nummern von der West- zur Ostküste“ an. Das Repertoire reicht von Country Rock bis zu modernen Rocknummern.

Das Tempelhofer Bierhaus-Konzert in Clubatmosphäre beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet sieben Euro. Weitere Informationen und Platzreservierung unter  751 50 98. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige