Anzeige
  • 6. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 92× gelesen
  • 0

Sommerfest vor dem Rathaus Tempelhof

15. Juli 2017 um 12:00
Rathaus Tempelhof, 12099, Berlin

Tempelhof. Rund um das Rathaus am Tempelhofer Damm 165 steigt am 15. und 16. Juli eine große Sommerfete für alle Generationen. Der Eintritt ist frei.

An beiden Tagen ist ein kunterbuntes, familienfreundliches und musikalisches Fest mit abwechslungsreicher Gastronomie, Fahrgeschäften, spielerischen und sportlichen Attraktionen sowie einem farbenfrohen Feuerwerk angekündigt. Unter dem Motto „Tempelhofer Sommer“ werden zwei große Bühnen vor dem Rathaus und auf dem Parkplatz daneben aufgebaut. Moderator Swen Mai präsentiert regionale Künstler und Vereine aus Tempelhof mit Show- und Akrobatikeinlagen. Musikalisch ziehen der amerikanische Sänger Keith Tynes mit Soul und Funk, Carlos Fassanelli, RTL-„Supertalent“-Finalist, mit Latino-Hits und die Partyband Gerrit Hauck & The Libertys ihre Shows ab.

Dazu kommen viele weitere Attraktionen und Fahrgeschäfte, um die Besucher zu unterhalten. Unternehmer, Kunsthandwerker, gemeinnützige Organisationen, Vereine und Parteien präsentieren sich mit ihren Ideen, Konzepten, Waren und Programmen. Die Party geht am 15. Juli von 12 bis 22 Uhr, am 16. Juli von 11 bis 18 Uhr. Am Sonnabend soll zudem ein farbenfrohes Höhenfeuerwerk den Tempelhofer Abendhimmel illuminieren. Das zweitägige Straßenfest wird vom Verein „Unternehmer-Initiative Te-Damm“ unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Angelika Schöttler veranstaltet. Die Unternehmer-Initiative ist ein Zusammenschluss von Geschäftsleuten, Anwohnern, Eigentümern und Dienstleistern. Vereinszweck ist,„die Attraktivität des Te-Damms sowohl für die Wirtschaft, als auch für das Leben, Arbeiten und Lernen in Tempelhof zu erhöhen. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige