Anzeige
  • 28. August 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Bezirk feiert Fairtrade-Titel

7. September 2016 um 14:00
Rathaus Tempelhof, 12099, Berlin

Tempelhof. Es ist vollbracht. Tempelhof-Schönberg hat nun offiziell die Auszeichnung „FairtradeTown“ vom Verein „TransFair“ aus Köln erhalten. Aus diesem Grund lädt Bürgermeisterin Angelika Schöttler am 7. September von 14 bis 17 Uhr zu einer Feier mit Live-Musik vor das Rathaus am Tempelhofer Damm 165 ein. Für den Titel mussten insgesamt fünf Kriterien erfüllt werden. Neben BVV-Beschluss und Bildung einer Steuerungsgruppe wurden Einzelhandel und Gastrogewerbe angeworben, die fair gehandelte Produkte anbieten oder benutzen. Wichtigster Punkt war das Einbinden der Zivilgesellschaft. Hier konnten mehr Vereine und Kirchengemeinden als nötig gewonnen werden. Weitere Infos:  902 77 23 01. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige