Anzeige
  • 21. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Familientag im Musikinstrumenten-Museum

27. August 2017 um 14:00
Musikinstrumenten-Museum, 10785, Berlin

Tiergarten. Zum Ausklang seiner Ausstellung „Good Vibrations“ lädt das Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum in der Ben-Gurion-Straße zu einem Familiennachmittag am 27. August ein. Das Programm im „Electronic Sound Garden“ beginnt um 14 Uhr mit einer Vorführung der legendären Böhm-Heimorgel. Bernd Wurzenrainer zeigt, was diese 1973 entwickelte Orgel alles kann. Ab 14.30 Uhr öffnet der „Garten“, in dem der interaktive Musikcomputer „XenaX“ und der Dancefloor „KosmiX“ auf Publikum wartet. Außerdem stehen eine Familienführung durch die Ausstellung und eine Schatzsuche auf den Spuren alter Instrumente und ihrer Geheimnisse auf dem Programm. Um 16 Uhr erklingt noch einmal die Böhm-Orgel. Danach heißt es dann „Good bye, Good Vibrations“. Jeder Besucher erhält zum Abschied eine kleine Erinnerung. Der Eintritt ist für Besucher bis 18 Jahre frei. Erwachsene zahlen 6 Euro; Infos unter  25 48 11 78. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige