Anzeige
  • 14. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Galakonzert in der Philharmonie

20. Oktober 2017 um 14:30
Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, 10785, Berlin

Tiergarten. Begleitet vom Orchester „Ronny Heinrich“ zaubern Tenor Bernhard Hirtreiter und Sopranistin Beata Marti am 20. Oktober das Programm „Musik kann keine Sünde sein“ auf die Bühne des Kammermusiksaals der Philharmonie in der Herbert-von-Karajan-Straße 1. Beginn des Galakonzerts, bei dem sich alles um Lieder und Melodien aus Ufa-Spielfilmen der 1930er- und 40er-Jahre dreht, ist um 14.30 Uhr. Karten zu 17 Euro, ermäßigt sechs Euro gibt es ab sofort dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr bei der Seniorenarbeit im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, Zimmer 104. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige