Anzeige
  • 16. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Jenseits etablierter Galerien: Künstlermesse "Artessenz"

4. August 2017 um 14:00
Sony Center, 10785, Berlin
Unter der Kuppel: Die Messe „Artessenz“ bietet wieder Kunst jenseits des Mainstream. Die Skulptur hat der Plastiker und Bildhauer Amrot geschaffen.
Unter der Kuppel: Die Messe „Artessenz“ bietet wieder Kunst jenseits des Mainstream. Die Skulptur hat der Plastiker und Bildhauer Amrot geschaffen. (Foto: Renata Chueire)

Tiergarten. Der August naht und damit eine neue Ausgabe der bekannten Berliner Open-Air-Künstlermesse „Artessenz“ unter der Kuppel des Sony Centers am Potsdamer Platz. Vom 4. bis 6. August bieten 45 Künstler rund 3000 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei und Fotografie zum Kauf an. Die Künstler sind persönlich vor Ort. Einen Eindruck kann man sich schon vorab unter www.art-essenz-berlin.de verschaffen. Die Messe ist am 4. und 5. August von 14 bis 22 Uhr und am 6. August von 12 bis 20 Uhr geöffnet. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige