Anzeige
  • 1. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wunderkind, Pianist, Erfinder

8. März 2018 um 19:00
Musikinstrumenten-Museum, 10785, Berlin

Tiergarten. Ein Termin, den Musikfans sich nicht entgehen lassen dürfen: Am 8. März um 19 Uhr präsentiert das Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum an der Ben-Gurion-Straße den 2016 erhaltenen Nachlass des großen Klaviervirtuosen Josef Hofmann (1876-1957) sowie ein 2017 als Dauerleihgabe überlassenes, lebensgroßes Jugendporträt des Wunderkindes, Pianisten und Erfinders Josef Hofmann, das Anna Bilinska 1890 gemalt hat. Es sprechen der Großneffe Hofmanns, Georg Metz, die Direktorin des Musikinstrumenten-Museums, Conny Restle, Carsten Schmidt vom Staatlichen Institut für Musikforschung sowie Agnieszka Baginska vom Nationalmuseum Warschau. Zu hören sind Originalaufnahmen Josef Hofmanns von Welte-Mignon-Reproduktionsrollen. Weitere Informationen auf www.simpk.de. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige