Reichtum ohne Gier – Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten

31. Mai 2016
19:30 Uhr
Urania Berlin, 10787 Berlin
Dr. Sahra Wagenknecht

Der Kapitalismus verspricht Freiheit, Wettbewerb und Eigenverantwortung, stattdessen ist im real existierenden Kapitalismus aber eine immer stärkere wirtschaftliche Machtkonzentration, staatliche Risikoübernahme, mehr Abhängigkeit und eine weiter wachsende Kluft zwischen Arm und Reich zu beobachten. Diskutieren Sie mit der linken Vordenkerin ihr Modell einer Wirtschaftsordnung, die marktwirtschaftliche Prinzipien wieder hochhält, die innovativ, produktiv und zugleich gerecht gestaltet ist, und die damit in der Lage ist, Lösungen für die großen Zukunftsfragen zu finden.

Mehr Infos und Tickets

Autor:

Urania Berlin e.V. aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen