Anzeige
  • 11. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Abstrakte Kunst in Frauenklinik

22. Mai 2017 um 12:00
Charité Campus Virchow-Klinikum, 13353, Berlin

Wedding. Der Berliner Künstler Mathias Vef hat eine komplette Wand im Eingangsbereich der Frauenklinik auf dem Campus Virchow-Klinikum (Augustenburger Platz 1, Geländeadresse Mittelallee 9) gestaltet. Die riesige Collage mit dem Titel „Amphigony“ wird am 22. Mai um 12 Uhr gemeinsam mit dem Künstler enthüllt. Das Werk „stellt die Verbindung von bewusstem kreativen Erschaffen und dem natürlichen Entstehen dar“, heißt es in der Einladung. Grundlage der großflächigen Collage bilden wenige Elemente, wie die Schmetterlingsflügel, aus denen der Künstler die komplexe Welt erwachsen lässt. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige