Anzeige
  • 31. März 2017, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Begehung im Brüsseler Kiez

5. April 2017 um 18:00
Stadtteilvertretung mensch.müller, 13353, Berlin

Wedding. Um ein Verkehrs- und Freiraumkonzept für die Nebenstraßen im Sanierungsgebiet Müllerstraße zu erarbeiten, sind Bewohner für 5. April zu einer öffentlichen Begehung eingeladen. Bei dem Rundgang im Brüsseler Kiez kann jeder den Planern seine Wünsche und Vorschläge mitteilen. An der Begehung nehmen Architekten, Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes sowie Aktive der Stadtteilvertretung mensch.müller und der Bürgerinitiative Brüsseler Kiez teil. Vor allem geht es darum, den Fußgänger- und Radverkehr im Gebiet zu verbessern. Im Anschluss an den Rundgang findet eine Ergebnisrunde im Sanierungsbüro in der Triftstraße 2 statt. Treffpunkt für den Rundgang am 5. April ist um 17 Uhr an der Ecke Limburger und Genter Straße. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige