Anzeige
  • 2. November 2015, 12:30 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesung mit Spiegel-Reporter

3. November 2015 um 19:00
Schiller-Bibliothek, 13353, Berlin

Wedding. Am 3. November um 19 Uhr liest Spiegel-Korrespondent Thomas Schulz in der Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 aus seinem Buch „Was Google wirklich will“. Schulz berichtet für den Spiegel aus dem amerikanischen Hightech-Gebiet Silicon Valley . „Er verfügt über exklusive Zugänge in das sonst so verschwiegene Unternehmen und bietet Einblicke in dessen Geheimlabors und die Denkweise der Unternehmensführung“, heißt es in der Einladung. Thomas Schulz wurde bereits mit dem Henri-Nannen-Preis, dem Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik sowie als Reporter des Jahres ausgezeichnet. Der Eintritt zur Lesung ist frei. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige