Anzeige
  • 17. September 2015, 15:29 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kita präsentiert ihre Räume: Tag der offenen Tür bei den Piratenkids

27. September 2015 um 14:00
Kita Piratenkids, 13351, Berlin

Wedding. Am 27. September lädt die neue Kindertagesstätte Piratenkids in der Otawistraße 27 zwischen 14 und 17 Uhr zum Tag der offenen Tür.

Eingeladen sind Anwohner, Eltern und ihre Kinder sowie all diejenigen, die noch auf der Suche nach einem Kitaplatz sind. Sie können sich bei einem Rundgang durch die Räume und auf dem Spielplatz mit Bobbycar-Rennstrecke, Kletterturm und Fühlpfad einen ersten Eindruck verschaffen. Die Erzieherinnen werden dabei den Besuchern Rede und Antwort stehen. Zudem ist es möglich, dass Eltern ihre Kinder an diesem Tag anmelden können.

Der Kindergarten arbeitet nach den Konzepten des Situationsansatzes und der Montessoripädagogik. Ziel ist es, Kinder unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft darin zu unterstützen, ihre Lebenswelt zu erkunden, zu verstehen und selbstbestimmt zu gestalten. Untermalt wird der Tag der offenen Tür ab 15 Uhr mit einer Show der Kindertanzgruppe des Sportclubs Siemensstadt. Für kulinarische Gaumenfreuden sorgen Kaffee und Kuchen.

Offiziell eröffnet die Kita am 1. Oktober. Bis zu 62 Kinder in einem Alter zwischen einem und sechs Jahren werden dann von den Erzieherinnen in der Zeit von sieben bis 17 Uhr in den teiloffenen Gruppenräumen – darunter ein Atelier, ein Bewegungsraum und eine Kinderküche – betreut. Dort können die Kinder mit verschiedenen Materialien experimentieren, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten entdecken und weiter ausbauen. Fachliche Grundlage der pädagogischen Einrichtung ist das Berliner Bildungsprogramm.

Weitere Informationen, Bilder von den Bauarbeiten und den Räumen sowie das Konzept der Kita finden sich auf www.piratenkids.de. JK

Autor: Josephine Klingner
aus Tegel
Anzeige