Dokumentarfilm über Pflegekräfte

13. November 2016
15:30 Uhr
Brotfabrik, 13086, Berlin

Weißensee. Zur Präsentation eines Dokumentarfilms lädt der Pankower Verein SprachCafé Polnisch am 13. November ein. Er zeigt um 15.30 Uhr im Kino in der Brotfabrik am Caligariplatz den Film „Family Business“ der deutschen Filmemacherin Christina Büchner. In dem geht es um die Arbeit polnischer Pflegekräfte in Deutschland. Es ist kein Geheimnis, dass Menschen in Europa älter werden. Die moderne medizinische Versorgung macht es möglich. Die Folge ist aber ein steigender Bedarf an Pflegekräften. Familienangehörige sind oft nicht in der Lage, dauerhaft Angehörige daheim zu pflegen. Deshalb bewerben sich auch viele weibliche Pflegekräfte aus Polen für Stellen in Deutschland. Aber es gibt oft Sprachbarrieren. Hinzu kommt, dass die Frauen ihre Familien in Polen für längere Zeit verlassen müssen. Der höhere Verdienst in Deutschland lockt sie. Ihre eigenen Kinder werden häufig von Großeltern betreut, und ihre Ehemänner übernehmen Arbeiten im Haushalt. Der Eintritt zum Film kostet fünf Euro an der Kinokasse vor Ort. BW

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen