Anzeige
  • 14. Dezember 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Literaturlounge in der Brotfabrik

15. Dezember 2016 um 19:30
Brotfabrik, 13086, Berlin

Weißensee. In der neuen Reihe „Literaturlounge Anthea“ ist am 15. Dezember um 19.30 Uhr Johann Enderle zu Gast. Im Neuen Salon der Brotfabrik am Caligariplatz stellt er seinen Roman „Durch den Steppensand des Lebens“ vor. In diesem geht es um die Geschichte des Donauschwaben Matthias Laufenburg. Er wurde in den 50er-Jahren in die Bărăgan, eine öde Steppe am Donaudelta in Rumänien, verschleppt. Dort musste er sich eine neue Existenz aufbauen. Moderiert wird die Lesung von Detlef W. Stein vom Anthea Verlag. Der Eintritt kostet sechs, ermäßigt vier Euro. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige