Anzeige
  • 15. März 2016, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Polizei codiert Fahrräder

22. März 2016 um 12:00
Polizeiabschnitt 23, 13581, Berlin

Wilhelmstadt. Die Polizei bietet wieder Termine für Fahrradcodierungen an. Diesmal sind die Beamten des Polizeiabschnitts 23 in der Wilhelmstadt: am 22. März von 12 bis 14 Uhr sowie am 23. März von 14 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz der Polizeidienststelle an der Schmidt-Knobelsdorf-Straße 27. Für die Codierung sollte der Eigentumsnachweis für das Fahrrad mitgebracht werden, sofern vorhanden. Auch ein Personaldokument wollen die Beamten sehen. Die Daten werden in einer Datei gespeichert. Dazu muss der Eigentümer schriftlich seine Einwilligung geben. Die Codierungsaktionen der Polizei dienen dem Diebstahlschutz und sollen dabei helfen, das Fahrrad an seinen Eigentümer zurückzugeben, falls es nach einem Diebstahl wiedergefunden werden kann. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige