Anzeige
  • 29. Mai 2017, 08:45 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Knef-Kult in der Bernhardstraße

3. Juni 2017 um 20:00
Muckefukk, 10715, Berlin

Wilmersdorf. Wo Hildegard Knef aufwuchs, wird sie bis heute besonders verehrt. In der Bernhardstraße 18 gleich neben ihrer früheren Wohnadresse feiert das Café und Restaurant "Muckefukk" die Berliner Diva mit einem Sonderprogramm. Am Sonnabend, 3. Juni, startet dort um 20 Uhr ein Lese- und Musikabend, der auf vielfältige Art an Knefs Leben erinnert. Durch das Programm führt der Kenner und Knef-Freund Eberhard Weißbarth. Der Eintritt kostet 10 Euro. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige