Anzeige
  • 17. April 2018, 09:57 Uhr
  • 4× gelesen
  • 0

NoonSong - Architektur trifft auf Musik

21. April 2018 um 12:00
Kirche Am Hohenzollernplatz, 10717, Berlin
(c) Ekko von Schwichow
(c) Ekko von Schwichow

Jeden Sonnabend um 12 Uhr schweben die Stimmen der acht Profisängerinnen und -sänger durch den hohen Raum der Kirche Am Hohenzollernplatz.

Die musikalische Andacht NoonSong hat viele Freunde. Die mächtige Kirche füllt sich mit Menschen, die Chormusik lieben, die das Musikerlebnis in dem 'Kraftwerk Gottes' schätzen und solchen, denen ein Innehalten zu Beginn des Wochenendes gut tut.

Für den kommenden Sonnabend kombiniert der künstlerische Leiter des NoonSong, Stefan Schuck, eine Psalm-Vertonung aus der Gegenwart mit einer aus dem 17. Jahrhundert.

Autor: Marie Unger
aus Wilmersdorf
Anzeige