Anzeige
  • 11. September 2017, 18:19 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Vortrag im Kneipp-Verein Berlin e.V. am 27. September 2017 - Diabetesbeschwerden lindern mit Kneipp-Anwendungen

26. September 2017 um 17:00
Kneipp-Verein Berlin, 14197, Berlin

Am Dienstag, 26. September 2017 lädt der Kneipp-Verein Berlin e.V. zu einem Vortrag mit praktischen Anwendungen zum Thema Kneipp-Anwendungen bei Diabetes ein.

Wie helfen Kneipp-Anwendungen bei Diabetes?

Kneippsche Wasseranwendungen verbessern den Stoffwechsel und wirken sich bei Diabetesbeschwerden nachweilich positiv auf den Körper aus.
Der Vorteil der Kneipp-Anwendungen liegt darin, dass sie einfach und mit wenigen Mitteln in den Alltag integriert und individuelle auf die jeweilige Person abgestimmt werden können.

Wir erklären die Ursachen und Folgen von Diabetes und zeigen in Theorie und Praxis wie sich diabetesbedingte Beschwerden mit Hilfe von Kneipp-Anwendungen lindern lassen.

Termin: Dienstag, 26. September 2017 von 17:00 - 19:00 Uhr

Ort: Kneipp-Verein Berlin e.V.
Aßmannshauser Straße 23a
14197 Berlin Wilmersdorf (Nähe S+U Heidelberger Platz, gegenüber der Zahnklinik)

Eintritt: Mitglieder: kostenfrei, Nichtmitglieder: 5,00 €

Um Anmeldung wird gebeten.
Tel. 030 822 43 17, Fax: 030 8212 436, E-Mail: info@kneipp-verein-berlin.de

Autor: Kneipp-Verein Berlin e.V.
aus Wilmersdorf
Anzeige