Anzeige
  • 7. September 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

So wurde Siegfried saniert

10. September 2016 um 12:00
Rüdesheimer Platz, 14197, Berlin

Wilmersdorf. Zum Tag des offenen Denkmals, Sonnabend, 10. September, widmet sich das Rüdi-Net am Rüdesheimer Platz einem besonderen Fall. Hier bekommen Besuchergruppen um 12 und um 15 Uhr in den Genuss einer Führung am Siegfried-Denkmal. Diese markante Figur auf dem Hochplateau präsentiert sich nach umfassenden Sanierungen 2014 wieder in einem originalgetreuen Zustand – auch dank Spenden von Bürgern. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige