Anzeige
  • 16. Mai 2018, 15:30 Uhr
  • 22× gelesen
  • 0

BETWEEN THE MOON AND NEW YORK CITY - TRUMP, KIM, GIFTGAS, IRAN, HANDELSKRIEG...

28. Mai 2018 um 19:00
Restaurant Maestral, 13437, Berlin

Alexander Kulpok präsentiert:

BETWEEN THE MOON AND NEW YORK CITY -
TRUMP, KIM, GIFTGAS, IRAN, HANDELSKRIEG...

Am 12. Juni wollen sich US-Präsident Trump und Nordkoreas
Machthaber Kim Jong-un in Singapur treffen. Wird der Korea-Konflikt gelöst? Zugleich kündigt Trump das Atomabkommen mit dem Iran und droht der EU mit einem Handelskrieg. Dazu ein undurchsichtiger Streit nach einem nicht aufgeklärten Giftgas-Anschlag in England. Ist Russland wie im Kalten Krieg der eindeutige Bösewicht? Die Wahrheitsfindung gerät an ihre Grenzen.

Alexander Kulpok spricht hierüber mit
Eberhard Diepgen,
ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin und während seiner Amtsjahre häufiger Gast im Weißen Haus in Washington

Bernd Walter,
Ex-Präsident des Grenzschutzkommandos Ost und nach einem Nordkorea-Trip vertraut mit der dortigen Situation

Marcus Pindur,
Redakteur bei Deutschlandfunk Kultur, USA-Experte und langjähriger Korrespondent in den Vereinigten Staaten

Am Montag, 28. Mai 2018, 19.00 Uhr,
im „Maestral“
,
Eichborndamm 236 gegenüber dem Rathaus (U-Reinickendorf
Bahnhof Rathaus Reinickendorf / U 8)
EINTRITT FREI

Autor: Nicole Borkenhagen
aus Reinickendorf
Anzeige