„Die Polizei - Dein Freund und Fußabtreter?" Lesung & Diskussion

29. Juni 2017
19:00 Uhr
Restaurant Maestral, 13437 Berlin

Zu einer Lesung mit anschließender Diskussion lädt der Reinickendorfer SPD-Bundestagskandidat Thorsten Karge am 29. Juni um 19:00 Uhr in das Restaurant Maestral, Eichborndamm 236 in 13437 Berlin ein:

Karlheinz Gaertner (Hauptkommisar a.D.) war 44 Jahre auf den Straßen Berlins unterwegs und hat immer den Standpunkt vertreten: Menschen müssen sich in unserer Stadt sicher fühlen und müssen vor Gewalttätern und Kriminellen geschützt werden. Er fordert nachvollziehbar ein, dass die Polizei die notwendige Wertschätzung und Unterstützung durch die Gesellschaft und Politik erhält. Gleichzeitig ist es natürlich notwendig, dass die Polizei das notwendige Personal und die Mittel erhält, um ihre Arbeit gut machen zu können.

Als Autor hat Karlheinz Gaertner zwei Bücher über seine Erfahrungen als Polizist auf den Straßen Berlins geschrieben. Aus seinem jüngsten Werk: „Sie kennen keine Grenzen mehr: Die verrohte Gesellschaft – Erfahrungen eines Polizisten“ wird er auf Auszüge lesen und danach mit mit den Gästen über die Themen Polizei und Innere Sicherheit diskutieren.

Für die Moderation konnte der Journalist Mark Diening (ard aktuell) gewonnen werden. Der Eintritt ist frei.

Autor:

SPD Reinickendorf aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen