Anzeige
  • 1. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Buchausstellung zur Reformation

12. Februar 2017 um 16:00
Evangelische Mariengemeinde, 14169, Berlin

Zehlendorf. In der evangelisch-lutherischen Mariengemeinde, Riemeisterstraße 10-12, eröffnet am Sonntag, 12. Februar, 17.30 Uhr die Buchausstellung „Zu den Quellen – 500 Jahre evangelisch-lutherische Reformation“. Zu sehen sind 30 Exponate, die durch die Reformation führen, unter anderem von Martin Luther über Johannes Bugenhagen und Veit Dietrich bis zu Johann Gerhard. Zum Teil handelt es sich um Originale. Vor der Eröffnung ist um 16 Uhr der Vortrag „Die Bibel – das Wort Gottes“ zu hören. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 15 bis 17 Uhr zu sehen, sonnabends von 10 bis 12 Uhr sowie sonntags nach den Gottesdiensten ab 11.30 Uhr. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige