Anzeige
  • 26. April 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Konzert für Flüchtlingsarbeit

3. Mai 2016 um 19:00
Ernst-Moritz-Arndt-Kirche, 14169, Berlin

Zehlendorf. Das Ensemble Camerata Berolinensis nimmt sein Publikum am Dienstag, 3. Mai, 19 Uhr, mit auf eine musikalische Reise. Johannes Gebauer an der Violine, Irina Alexandrowna an der Viola und Linda Mantcheva am Violoncello spielen in der Evangelischen Ernst-Moritz-Arndt-Kirche, Onkel-Tom-Straße 80, auf Originalinstrumenten das Divertimento für ein Streichtrio Es-Dur KV 563 von Wolfgang Amadeus Mozart. Mit dem Benefizkonzert unterstützen sie die Flüchtlingsarbeit. bist

Autor: Bianca Strasser
aus Tegel
Anzeige