Kunst in der Kanzlei: Volker Loeschner lädt ein

2. Dezember 2016
19:00 Uhr
Volker Loeschner, 14169 Berlin

Zehlendorf. Zwei außergewöhnliche Ausstellungen, zwei außergewöhnliche Sänger und ein Theaterstück bilden den Rahmen des Kunstempfangs in der Kanzlei von Volker Loeschner am Freitag, 2. Dezember, ab 19 Uhr.

Carlos Fassanelli, bekannt durch die RTL-Show „Das Supertalent“, wird ebenso auftreten wie die 17-jährige Jamica Blackett. Sie hat es schon bis ins Finale der Sat.1-Show "The Voice Kids" geschafft. Karolina Muszalski, bekannt als Karo aus der Fernseh-Reality-Show Newtopia von Sat.1, präsentiert eine Auswahl der Kunstwerke von "Tante Käthes Schweinefarm". Eine Premiere gibt es für den jungen Künstler Heiko Powell. Es ist die erste Ausstellung in Berlin für den in Aschaffenburg lebenden Künstler. Seine Kunstform ist die Pop-Art. Der Abend wird um 19 Uhr eröffnet vom Schauspieler Ian Hansen, der das Theaterstück "Tagebuch eines Wahnsinnigen" von Nikolai Gogol aus dem Jahre 1835 zur Vorstellung bringt.

Der Eintritt zum Kunstempfang in der Kanzlei von Volker Loeschner, Berliner Straße 45/Ecke Sundgauer Straße, ist frei. my

Es wird um Anmeldung unter  544 817 86 oder  0177/299 36 99 oder per E-Mail an: post@zahn-medizinrecht.de gebeten.
Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen