Anzeige
  • 9. Februar 2017, 16:34 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Vernissage im Heimatmuseum

16. Februar 2017 um 19:00
Heimatmuseum Zehlendorf, 14169, Berlin

Zehlendorf. „Abgesägt“ heißt die neue Ausstellung im Heimatmuseum Zehlendorf, Clayallee 355, die am Donnerstag, 16. Februar, 19 Uhr, eröffnet wird. Im Mittelpunkt stehen die Biografien von Kommunalpolitikern, die im Nationalsozialismus verfolgt wurden. Die Ausstellung läuft bis 31. März. Die Öffnungszeiten sind montags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, dienstags und freitags von 10 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Führungen gibt es nach telefonischer Vereinbarung unter  902 99 45 16. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige